Ein Kind, das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen. Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit. Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung. Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt Freundschaft. Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben, lernt Vertrauen. Ein Kind, was geliebt und umarmt wird, lernt, zu lieben und zu umarmen und die Liebe dieser Welt zu empfangen.

Bei den Starken Mädchen & Jungen lernen Kinder und Jugendliche:

  • Sensibilisierung des Körperbewusstseins
  • Ihren Körper besser wahrzunehmen, aufmerksam und liebevoll mit ihm umzugehen
  • Sensibilisierung der Gefühlswahrnehmung
  • Ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, ohne andere zu verletzen
  • Entspannung
  • Sich wieder mit ihrer inneren Kraftquelle zu verbinden
  • Mut zu schöpfen, um Ängste und Alltagsprobleme besser bewältigen zu können
  • Aufbau eines gesunden Selbstbewusstsein
  • Erfahrung eigener Grenzen, Abgrenzung, Grenzerweiterung
  • Achtsamkeit, Annahme, Respekt und gegenseitige Wertschätzung
  • Konzentration und Aufmerksamkeit

Durch verschiedene Aktivitäten wie Spiele, Trommeln, Phantasiereisen, Malen, und Geschichten, können sich die Kinder ganz neu erfahren. Sie werden aufnahmefähiger, lernen Konflikte zu bewältigen und finden ihren eigenen Weg.

Kursdauer: 6 x 2 Std.
Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr

Der Kurs findet immer Montags im Eberfinger Wald statt.

Neue Termine werden noch bekannt gegeben!

Elternabend

Hier haben Eltern die Möglichkeit, den Kurs zu reflektieren und sich über eigene Erfahrungen auszutauschen.

Aufbaukurs

Im Aufbaukurs haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Körper- und Gefühlswahrnehmungen zu vertiefen. Sie lernen, wie wichtig bewusstes Atmen und Entspannung für ihren Körper ist.
Kursdauer: 6 x 2 Std.
Zeit: Wochentag ist variabel, 15.00 – 17.00 Uhr

Auch hier ist zum Abschluss ein Elternabend, wo es die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch gibt.